Do., 27. Juni | Bahnhof 1910

Gesangsworkshop 2 mit Karolina Trybala

Veranstalter: Daniela Arnold Die Arbeit am Song und der Interpretation stehen im Fokus. Geeignet für Sänger und Sängerinnen, die kein Instrument spielen und mit dem Pianisten Peter Hirsch arbeiten wollen.
Anmeldung abgeschlossen
Gesangsworkshop 2 mit Karolina Trybala

Zeit & Ort

27. Juni 2019, 10:00 – 30. Juni 2019, 12:00
Bahnhof 1910, Bahnhofstraße 18, Hardheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

Gesangsworkshops mit Karolina Trybala

Karolina Trybala: Die fröhliche Weltenbummlerin studierte Jazz-Gesang und Percussion sowie Musikpädagogik in Leipzig, Katowice, Zürich und Havanna.

Dank der kosmopolitischen Lebenserfahrungen schöpft sie aus unterschiedlichen Kultur- und Sprachräumen und pendelt souverän zwischen latein-amerikanischer Musik, osteuropäischer Folklore, Jazz und Chanson.

Neben ihrem Einsatz als Stimmcoach und Workshopleiterin singt sie in verschiedenen Projekten auf Bühnen in ganz Europa und veranstaltet Konzertreihen und Kulturevents.

Durch ihre Präsenz und Vielseitigkeit überzeugt sie gleichermaßen als charismatische Künstlerin sowie als einfühlsame Pädagogin.

Der Kurs: ist offen für Alle, die gerne singen und Lust verspüren, ihre Stimme besser kennen zu lernen sowie bewusst und intensiv an Ihrer Atem- und Gesangstechnik zu arbeiten.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene mit Bühnenerfahrung, Lehrer, Chorsänger, Solisten, singende Gitarristen bzw. Instrumentalisten usw. – Dipl. Jazz-Sängerin und Dipl. Gesangspädagogin Karolina Trybala gestaltet einen lebendigen und konzentrierten Unterricht, der Teilnehmern mit verschiedenen stilistischen Vorlieben sowie unterschiedlichen Vorkenntnissen und Erfahrungen gerecht wird.

Themen sind u.a. Stimm- u. Atemtechnik, Körperhaltung, Finden des eigenen Klangs, Bühnenpräsenz und Interpretation.

Neben dem Gruppenunterricht wird mit jedem Einzelnen an einem mitgebrachten Song individuell gearbeitet, Fragen beantwortet und die passenden Übungen zusammengestellt, mit deren Hilfe die Teilnehmer nach dem Workshop selbständig arbeiten können.

Das Konzert - die OnSTAGE: Am Samstagabend des Workshop-Wochenendes gestalten wir gemeinsam ein öffentliches Konzert. Neben einem Auftritt von Karolina sowie dem Workshop-Chor, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die im Workshop erarbeiteten Songs zu präsentieren. Jeder kann (aber keiner muss) auf die Bühne.

Weitere Information und Anmeldung:

Daniela Arnold, arnold@fotografieundmultimedia.de

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen